Skip to main content

Die Schwierigkeit bei individuellen Applikationen liegt darin einen Partner zu finden, dem man die individuellen Abläufe und Zusammenhänge erklären kann und der sich Mühe gibt diese zu verstehen und dann dazu eine passende Lösung vorschlägt.

Unsere Erfahrungen in diesem Bereich sind vielfältig und erfolgreich. Wir unterstützen sie gerne von der Analyse bis zur Umsetzung und realisieren ihre Anforderungen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter: office@brightsky.at

Beispiele:

Pharma-CRM

Für 2 Pharma Unternehmen entwickelten wir ein CRM-System zur Hinterlegung der Kundenbeziehungen, inkl. verknüpfte Ansprechpartner.

Zusätzlich sind alle Produktdaten erfassbar und mit individuellen Attributen lt. Kundenanforderung editierbar.

Die für Österreich notwendige Dokumentation der Muster-Anforderung wurde integriert. 

In der Ausprägung für Deutschland wurden diverse Konditionen, Mengenplanung, Nachlieferungslisten integriert.

Das System läuft browserbasiert auf einem internen Server, mit eigenem Login und ist damit vor dem Zugriff fremder Personen geschützt, aber dennoch via VPN-Verbindung für alle Mitarbeiter erreichbar.

Medikamenten-Studie

Für eine Medikamenten-Studie einer Klinik, die auf Grund notwendiger Patientenfallzahlen auf 20 Krankenhäuser in China ausgeweitet wurde, erstellten wir ein Portal, das den Kliniken randomisiert Drug-Boxes vorschlägt. Im System wird erfasst, welche Box an welchen Patienten / in welcher Klinik abgegeben wurde.

Das System läuft browserbasiert und ist durch ein abgesichertes Login nur für ausgewählte User erreichbar.

Labor Analysen

Über das Labor-Analysen-System einer Klink können Auskünfte zur Vorbereitung, Testing, notwendigem Material etc. eingeholt werden. Damit ist es anfordernden niedergelassenen oder in Kliniken arbeitenden Ärzten möglich jegliche Details der Laboruntersuchung nachzulesen und zu erfahren. Zusätzlich wird dargestellt, in welchem Labor die Analyse durchgeführt wird. 

Die Mitarbeiter des Labors erhalten über ein Login abgesicherten Zugriff zum Editieren der Analysen-Daten.

Angemeldete Mitarbeiter von Kliniken können über ebenfalls abgesicherten Zugriff automatisiert Anforderungsscheine für Analysen erstellen und so einfacher anfordern.

Internes Telefonbuch

Für eine Klink wurde ein Backend-System zur Verwaltung des Telefonbuches geschaffen. Neben der Erfassung von Mitarbeiter und Objektdaten (z.B.: Besprechungsräume) werden diese Daten den einzelnen Organisationseinheiten zugeordnet.

Zusätzlich können verschiedene Administratoren in ihrer Organisationseinheit das Telefonbuch warten.

Außerdem können individuelle Favoritenlisten (z.B.: für Notfälle) erstellt werden und den Endanwendern bereitgestellt werden.

Das System ist browserbasiert und in der Intranet-Anwendung des Kunden integriert.